Bochumer Straße 81

45886 Gelsenkirchen

Rechtsgebiete

Der Schwerpunkt unserer Arbeit als Rechtsanwälte in Gelsenkirchen.

Straßenverkehrsrecht Anwalt in Gelsenkirchen

Jeder Mensch ist Verkehrsteilnehmer, ob als Fußgänger, Fahrrad- oder Autofahrer. Allein in Deutschland passieren jährlich 400.000 Unfälle, sodass das Straßenverkehrsrecht zu den klassischen Gebieten der Anwaltschaft zählt. Aber auch falsches Parken, Geschwindigkeitsüberschreitungen und Streitigkeiten mit Versicherern zählen zum Straßenverkehrsrecht.

Das Straßenverkehrsrecht umfasst jedoch nicht nur Einsprüche gegen Bußgeldbescheide. Auch in den Rechtsgebieten Zivilrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht sind fundierte Kenntnisse für eine kompetente und sachliche Beratung und Vertretung erforderlich.

Wir beraten Sie zu Fragen bei Führerscheinmaßnahmen im Strafrecht, sowie im verwaltungsrechtlichen Führerscheinverfahren. Wir helfen Ihnen bei Straßenverkehrsunfällen und deren Abwicklung, sowie in versicherungsrechtlichen Angelegenheiten.

Sollten Sie einen Bußgeldbescheid erhalten haben, melden Sie sich umgehend und wir leiten das Notwendige für Sie in die Wege.

Ihre Online-Scheidung

Wenn Sie sich von Ihrem Ehepartener scheiden lassen wollen, bzw. Ihre Lebenspartnerschaft auflösen lassen wollen, können Sie sich Zeit sparen und uns die Arbeit erleichtern. Füllen Sie einfach das folgende Onlineformular aus und senden dieses an uns.

Sie können das Formular dabei direkt über den Button ‚Absenden‘ an uns übersenden oder aber hier herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder Post übermitteln.

Angaben zum Mandanten

Angaben zum Ehepartner

Angaben zur Dauer der Ehe


Angaben zu Kindern

Angaben zu Einkommen und Ausgleichen

Hinweise & Dokumente

Sie können mir hier Dokumente im pdf-Format bis zu einer Größe von 1 MB direkt übersenden. Idealerweise fügen Sie Ihre Heiratsurkunde und, sofern vorhanden, den Ehevertrag bei.

Durch die Übersendung des Formulars kommt ein Mandatsverhältnis noch nicht zustande. Erst wenn Sie uns die hier herunterzuladende Vollmacht übersenden, bestätigen wir Ihnen gegenüber die Auftragserteilung.

Wenn Sie Fragen zu dem Formular haben sollten, wenden Sie sich bitte einfach unter 0209 / 923 55-29 direkt an uns und wir helfen Ihnen weiter.

Notfall-Rufnummer

Sie sollen als Beschuldigter vernommen oder festgenommen werden? Eine Durchsuchung wurde anberaumt und die Polizei steht schon vor Ihrer Haustür?

In solchen, dringenden Fällen können Sie unsere Notfallrufnummer wählen, um sofort anwaltliche Unterstützung zu erhalten.

In allen anderen Fällen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Sollte Ihr Anruf nicht entgegen genommen werden können, rufen wir unmittelbar zurück.

Online-Scheidung
Notfall-Rufnummer